Historische Bildarchive

Glasdiapositiv

Bild des Monats

Bild des Monats: Juni 2024 – „Wechsle dein Feigenblatt“

Früher gab es Lehrmaterialien für Kinder, die dazu aufforderten, wenigstens zweimal wöchentlich die Unterwäsche zu wechseln (mehr dazu in dieser Publikation zu amerikanischen filmstrips „Change your underwear twice a week“). Aber … auch die Feigenblätter einer Statue?! Sehen Sie genau… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: Mai 2024, Basilika von Pompeji

Dieses Großdia (Originalgröße 8,5×10 cm) zeigt einen Grundriss und einen rekonstruierten Aufriss der Basilika in Pompeji. Bei genauem Hinsehen fällt auf, dass die Aufrisszeichnung durch händische Ergänzungen im Dachbereich erweitert wurde. Nicht zu erkennen aufgrund des Zustandes des Objekts ist… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: Diapositiv mit dem Ausbruch des Vesuvs

Vorderseite und Rückseite des Diapositivs Nr. 6499 Dieses Großdia (Originalgröße 8,5 x 8,5 cm) weist eine ganze Fülle von Besonderheiten auf: als erstes fällt die Größe auf, denn mit seinen 8,5 x 8,5 hat das Dia die im angloamerikanischen Raum… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: Kooperation zwischen dem Archäologischen und Kunstgeschichtlichen Seminar

Dieses Großglasdia (Originalgröße 10×8,5 cm) stammt aus dem Archäologischen Seminar der Universität Hamburg. Es zeigt das altgriechische Grabrelief der Hegeso aus dem 5. Jhd. v. Chr. in situ und trägt die Inventarnummer 7863. Im zugehörigen Inventarbuch der Archäologen findet sich… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: November 2023: „Das Leben“

Dieses Großglasdia (Originalgröße 8,5 x 10 cm), hergestellt von der Neuen Photographischen Gesellschaft (Link Wikipedia) in Berlin, zeigt die Tuilerien in Paris. Das ist an sich nichts Besonderes auf einem Dia, das in einer Kunstgeschichts-Sammlung steht, schließlich handelt es sich… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: die „Nummer Eins“

Dieses Großglasdia (Originalgröße 8,5 x 10 cm) mit einer in Auxerre gefundenen archaischen Statuette trägt die Inventarnummer 1 (Etikett oben)! Doch es ist nicht die „Nummer Eins“ des Kunstgeschichtlichen Seminars, sondern des Archäologischen Seminars der Universität Hamburg. Angefertigt wurde es… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: zwei Fotoobjekte – ein Wissensobjekt

Diese beiden Fotoobjekte zeigen, wie Wissen im vordigitalen Zeitalter organisiert und vernetzt wurde. Links ein Großbild-Glasdia (Originalgröße 10 x 8,5 cm), versehen mit seiner Inventarnummer, dem Titel und dem Abbildungsnachweis. Der rote Pfeil zeigte an, in welcher Richtung das Dia… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: Ein Blick in den Lübecker Dom

Diese Fotografie (Originalgröße 17 x 13 cm) aus dem Fotoarchiv zeigt das Innere des Lübecker Doms. Die Inventarnummer oben links auf der Pappe informiert uns nach einem Blick ins Inventarbuch, dass das Foto zusammen mit 17 anderen im Juni 1952… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Just found: Was war zuerst da? Auf Spurensuche im Diaarchiv

1922 hielt Gustav Pauli, Direktor der Hamburger Kunsthalle, einen Vortrag im Rahmen der kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg in Hamburg, deren Forschungsziel getreu Aby Warburg das Aufspüren antiker Bildvorstellungen in der Neuzeit und ihre Tradierung war. Paulis Vortrag trug den Titel „Dürer,… Weiterlesen →

Neuigkeiten

Bild des Monats: Dezember 2022 „Die ‚Rote Kirche‘ in Oberwesel

Diese Fotoobjekte aus dem Diaarchiv (ein Großdia, Originalgröße 8,5×10 cm, eine Karteikarte mit Fotoabzug und drei Ansichtskarten aus der Diakartei) zeigen prominent die sogenannte „Rote Kirche“ in Oberwesel. Dabei war das erste Objekt, dass bei einem Zufallsgriff in den Karteikasten… Weiterlesen →