Historische Bildarchive

Bild des Monats

Bild des Monats

Bild des Monats: März – Fotoarchiv

Dieses Foto stammt aus dem Nachlass des Kunsthistorikers Karl Otto Wolff. Es entstand 1981 und zeigt die damals noch als Ruine verbliebene Frauenkirche in Dresden. Das ebenfalls sehr ruinös aussehende Auto davor ist ein „Saporoshez“ sowjetischer Bauart, im DDR-Slang kurz… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats. März: Dia-Klebegerät

Bis zur Erfindung der Plaste-Wechselrähmchen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mussten Dias per Hand geklebt werden. Entweder die Diapositiv-Glasplatte mit dem Deckglas zusammen, oder (ab Ende der 1930er Jahre) der Diapositivfilm-Abschnitt zwischen zwei kleine Glasscheiben. Hierfür standen vorgefertigte… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats Februar – aus dem Diaarchiv

Dieses Dia (Originalgröße 8,5 x 10 cm) wurde von den „Optisch-Mechanischen Werkstätten A. Krüss“ in Hamburg hergestellt und besteht aus belichteter Glasplatte und Deckplatte. Es zeigt eine Rembrandtzeichnung: die berühmte Handwaschung des Pontius Pilatus bei der Verurteilung Jesu (Titel links,… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats Januar 2017 – Diaarchiv

Großbilddia Malerei Das Dia, eines der wenigen Malerei-Dias, die die Entsammlungsaktion 1998 überlebt haben, trägt die Fotografie eines Gemäldes von Hubert Robert aus dem 18. Jhd. Dargestellt ist eine Fantasielandschaft mit Ruinen, ein damals beliebtes Sujet. Wie die Inventarnummer anzeigt,… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats Januar 2017 – Fotoarchiv

Hier sehen wir den berühmten, nach Versailler Vorbild gestalteten Latonabrunnen in Herrenchiemsee, und zwar in einer Aufnahme ohne Wasser, die die Konstruktion der Fontänen erkennen lässt. Das auf Pappe mit Goldrand aufgezogene Bild ist mit dem Siegel des Hoffotografen G…. Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats aus dem Diaarchiv – Dezember 2016

Dieses Dia (Originalgröße 8,5 x 10 cm) wurde im Fachverlag „Seestern-Lichtbilder“ von E.A.Seemann in Leipzig hergestellt und besteht aus belichteter Glasplatte und Deckplatte. Es gehörte um 1920 zum Bestand des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe, ehe es an das… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats aus dem Fotoarchiv: Dezember 2016

Hier sehen wir einen der in der Nachkriegszeit von der Buchbinderei Singer handgefertigten Kästen aus dem Fotoarchiv mit seinem Inhalt. Es handelt sich um Nr. 4060 „Plastik Antike. Etruskisch-Römisch. Pompeji“. Neben dem fotohistorisch interessanten Bildmaterial gibt der skurrile kleine Aufkleber… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats aus dem Diaarchiv – November 2016

Schloss Frederiksborg Dieses Dia (Originalgröße 5 x 5 cm) wurde im Fachverlag Rolf Scheibner hergestellt und besteht aus einem in Glas gerahmten Filmstück. Es ist eines der wenigen Beispiele, bei denen die Aufnahme datiert ist, hier sogar auf den Tag… Weiterlesen →