Historische Bildarchive

Bild des Monats

Bild des Monats

Foto des Monats: Januar 2018 aus dem Diaarchiv: Auf dem Marktplatz von Ypern

Dieses Glasdia (Originalgröße 8,5×10 cm) zeigt das Stadthaus von Ypern mit einer Gruppe Einheimischer, deren Kleidung das Foto in eine Zeit von 1900 bis 1920 verlegt. Die Anschläge unter den Arkaden, die sicher Hinweise auf das Entstehungsdatum des Fotos geben… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: Dezember, aus der Diasammlung

Dieses Kleinbilddia (Originalgröße 4,5×4,5 cm, links unbearbeitete Version, rechts nach Bearbeitung) zeigt ein Aquarell von Albrecht Dürer mit einer Dorfansicht. Die Zuordnung ist allein durch den weißen Aufkleber „Dürer“ möglich. Das in „Adam’s Fotografischen Werkstätten Erfurt“ vermutlich in den 1950er… Weiterlesen →

Bild des Monats

Foto des Monats November: Aus der Fotothek

Prächtiger Oldtimer Dieses Foto aus dem Fotoarchiv zeigt die St. Georgs-Kirche in Hagenau. Das Foto stammt aus der Sammlung von Foto Marburg und wurde um 1950 in den Bestand des Kunstgeschichtlichen Seminars eingegliedert. Für so manchen modernen Betrachter dürfte der… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: Oktober 2017, aus dem Diaarchiv

Dieses Gladia (Originalgröße 8,5×10 cm) zeigt den Umgang mit gekauften Dias und die „Voreinstellungen“, mit denen die großen Diaverlage ihre Kunden belieferten. Wie der Aufkleber zeigt, wurde dieser Fassadenaufriss des Straßburger Münsters von der Berliner Firma Dr. Franz Stoedtner zwischen… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats September: Dia aus dem Archäologischen Seminar

Auf diesem Glasdia (Originalgröße 8,5×10 cm) ist ein Baudenkmal auf dem berühmten Forum Romanum zu sehen. Die Aufnahme ist aus der Publikation „Das Antike Rom“ von L. Curtius and A. Nawrath, die 1944 in erster Auflage erschienen ist, reproduziert. Das… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats Juli 2017: Doppeldia aus dem 1920er Jahren

Dieses Glasdia (Originalgröße 8,5×10 cm) illustriert mit seinen beiden Skulpturen aus dem Regensburger Dom die damalige Praxis der „Doppelprojektion“, die unerlässlich für die Kunstgeschichtliche Methode war. Da am Hamburger Kunstgeschichtlichen Seminar erst 1948 ein zweiter Großdiaprojektor angeschafft werden konnte, musste… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: Juni – aus dem Diaarchiv

Dieses Glasdia (Originalgröße 8,5 x 10 cm) stammt vom Ende der 1930er Jahre, wie die Inventarnummer zeigt. Das Foto ist jedoch älter: die Mode der Damen im Bild verweist auf eine Zeit vor dem 1. Weltkrieg. Das Dia gehört zu… Weiterlesen →

Bild des Monats

Objekt des Monats Mai: Aus dem Diaarchiv

„Abgewandertes“ Kleinbilddia mit Ansicht von Mont Vernon Dieses Kleinbilddia (Originalgröße 5 x 5 cm) mit inliegendem Diapositivfilm wurde bei Umsortierarbeiten im Bestand entdeckt. Wann und wie das mit „Eigentum der Regierung der Vereinigten Staaten“ gekennzeichnete Dia ins Hamburger Seminar gelangte,… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats aus dem Diaarchiv: April

Großbild-Dia mit Dürerzeichnung Dieses Dia (Originalgröße 8,5 x 10 cm) trägt eine Zeichnung Albrecht Dürers mit dem Titel „Das Frauenbad“. Der ovale ‚Marmeladenglasaufkleber‘ gibt ein „Z“ für Zeichnung an, sowie den Entstehungszeitraum: 1494-1500. Das Original befindet sich in der Bremer… Weiterlesen →

Bild des Monats

Bild des Monats: März – Fotoarchiv

Dieses Foto stammt aus dem Nachlass des Kunsthistorikers Karl Otto Wolff. Es entstand 1981 und zeigt die damals noch als Ruine verbliebene Frauenkirche in Dresden. Das ebenfalls sehr ruinös aussehende Auto davor ist ein „Saporoshez“ sowjetischer Bauart, im DDR-Slang kurz… Weiterlesen →